Nachtrichten

HDMI ARC und eARC: Audio Return Channel für Einsteiger

Eine der besten und am wenigsten verstandenen HDMI-Funktionen ist ARC oder Audio Return Channel. Diese Funktion vereinfacht Ihr System und ist mit den meisten Fernsehern, Receivern und Soundbars kompatibel.

In seiner einfachsten Form verwendet ARC ein HDMI-Kabel, um Audio von einem Fernseher zurück an einen Receiver oder eine Soundbar zu senden. Das bedeutet, dass Sie ein einziges Kabel sowohl für Audio als auch für Video verwenden können – beispielsweise von der in Ihren Fernseher integrierten Netflix-App oder einer angeschlossenen Spielekonsole – und dann Ihren Fernseher zum Umschalten verwenden.

Der eARC-Standard, der Teil von HDMI 2.1 ist, verbessert das Original in einigen wichtigen Punkten, einschließlich der Unterstützung von Dolby Atmos, und wir werden dies in Kürze genauer besprechen.

Brauchen Sie ARK?
Um fair zu sein, viele Leute brauchen ARC nicht. Wenn Sie nur über die Lautsprecher Ihres Fernsehers Audio hören und keinen Receiver oder eine Soundbar haben, ist die Funktion überflüssig. Der Sinn von ARC besteht darin, Audio, das von Ihrem Fernseher erzeugt oder über ihn geschaltet wurde, an ein externes Audiogerät, nämlich eine Soundbar oder einen Receiver, zu senden.

Und da der Ton auf den meisten Fernsehern schrecklich ist, empfehlen wir dringend, mindestens eine Soundbar zu kaufen, um das Fernseherlebnis zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Anleitung zum Kauf einer Soundbar und einer Soundbar im Vergleich zu Lautsprechern.

Wenn Sie eine Soundbar oder einen Receiver neueren Datums mit HDMI haben, hat er wahrscheinlich auch ARC. So funktioniert das.

Leave a Reply

Your email address will not be published.