Online

Genug mit iOS 15 Beta-Bugs. So kehren Sie jetzt zu iOS 14 zurück

Die öffentlichen Betas für iOS 15 und iPadOS 15 sind seit einigen Wochen verfügbar, sodass Early Adopters viel Zeit haben, die neuen Funktionen auszuprobieren. Aber wie der Name schon sagt, sollte Beta-Software als in Arbeit angesehen werden, mit Funktionen, die sich ändern und manchmal kaputt gehen, da Apple iOS 15 in Vorbereitung auf seine offizielle Veröffentlichung im Herbst verfeinert. Apple veröffentlicht während des Beta-Zyklus normalerweise alle zwei Wochen ein Update. manchmal behebt ein Release Fehler, manchmal führt es neue ein.

Da es noch nicht fertig ist, werden Sie mit Sicherheit weiterhin auf Fehler, schlechte Akkulaufzeit und andere zufällige Probleme stoßen. Ich benutze die Entwickler-Beta jetzt seit über einem Monat und kann persönlich eine schreckliche Akkulaufzeit bezeugen – was so früh im Beta-Release-Zyklus von Apple normal ist. Wenn Sie den Sprung in die Beta-Version von iOS 15 gewagt haben, nur um zu entscheiden, dass Sie mit einem Beta-Betriebssystem auf Ihrem iPhone oder iPad nicht leben können, gibt es gute Neuigkeiten: Sie können zu iOS 14 zurückkehren.

Beachten Sie jedoch, dass Sie Ihr Telefon oder Tablet auf die Werkseinstellungen zurücksetzen müssen, um zur aktuellen offiziellen Version zurückzukehren. Wenn Sie vor dem Beitritt zur Beta ein Backup erstellt haben, können Sie damit Ihr iPhone oder iPad wiederherstellen, aber alle Änderungen oder neuen Informationen seit der Installation der Beta gehen verloren.

Wenn Sie all dies erledigt haben, erfahren Sie hier, wie Sie die Beta-Version verlassen und zu einer stabilen Version von iOS zurückkehren.

Leave a Reply

Your email address will not be published.